virtueller 360°-Rundgang Funkhaus des MDR Sachsen in Dresden

Landesfunkhaus MDR Sachsen

Die Nutzer können sich außerdem virtuell in den Regie- und Redaktionsräumen umschauen und den Moderatoren bei der Maske über die Schulter schauen. Alle Standpunkte und Gewerke werden in kurzen Informationstexten erklärt. In die virtuelle Funkhaustour wurden außerdem mehrere Videos integriert. So erfährt man unter anderem, wie das virtuelle Studio des MDR Sachsenspiegels funktioniert, wie der Wetterbericht produziert wird und vieles mehr.

 

Kunde: Mitteldeutscher Rundfunk

Mehr Informationen im Panorama-Blog: http://panoramablog.360-grad-sachsen.de/post/123542780664/360gradrundgangmdrlandesfunkhaussachsen